Chronische Harnwegsinfekte

Nicht nur bakterielle Infektionen führen zu schmerzhaften Infektionen der Harnwege. Chronische Harnwegsinfekte können vielfältige Ursachen haben.

Die Erkrankung führt die  betroffenen Patienten (meist Frauen) oft auch in eine belastende Beziehungssituation, da ein befriedigendes Sexualleben mit dem Partner aufgrund der chronischen Schmerzen meist stark beeinträchtigt ist.

Eine Behandlung mit Antibiotika ist in der Regel nicht der Weisheit letzter Schluß. Schulmedizinische sowie naturheilkundliche Therapiekonzepte sind hinsichtlich einer ganzheitlichen Behandlung häufig in Kombination erforderlich.

Weitere Infos zum Thema Behandlung von Harnwegsinfektionen

Artikel zum Thema chronische Hanrwegsinfekte auf der Webseite Netzwerk Frauengesundheit.